Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dies ist ein Internetauftritt der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Häuserstandorte Sie hier finden.

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Karrieregrundstein legen &
technischen Fortschritt gestalten



Werde Teil der P&C-Unternehmensgruppe und starte deine Ausbildung bei unserer Tochtergesellschaft, der Mode IT Systems GmbH & Co. KG (MITS). Die MITS ist unser zentraler IT-Dienstleister, der sämtliche IT-Services entlang der P&C-Wertschöpfungskette verantwortet. Gemeinsam mit dir möchten wir unser Unternehmen voranbringen, innovative Lösungen entwickeln und Neues gestalten. Bei uns wirst du zum echten IT-Profi und legst den Grundstein für deine Karriere bei P&C!

Kurzinfo

Voraussetzung:
Mittlere Reife, Berufsfachschulabschluss in Informatik oder Abitur

Beginn:
01. August jeden Jahres

Dauer:
3 Jahre

Gehalt:
1. Jahr: 900 € | 2. Jahr: 1000 € | 3. Jahr: 1.200 €
Ausbildungsplätze:
2

Bewerbungszeitraum:
1. August 2018–30. Juni 2019

Bewerbung:
online

Ansprechpartner:
Birte Woditsch

Inhalte der Ausbildung

Was Dich erwartet

Du durchläufst alle Bereiche unserer IT-Abteilung und lernst Softwarelösungen mit modernen Werkzeugen zu entwickeln sowie bestehende Software-Anwendungen mit ergonomischen Bedienoberflächen zu modifizieren.

Theorie:

Wo?
Berufsschule in Düsseldorf und Umgebung

Was?
Entwicklung und Bereitstellung von Softwaresystemen, Aufbau und Betreuung von Informations- und Kommunikations¬systemen, Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation

Wann?
1-2 Berufsschultage pro Woche oder Blockunterricht






Praxis:

Wo?
An unserem Standort in der Düsseldorfer Innenstadt

Was?
Anwendungsentwicklung in modernen Software-Entwicklungsumgebungen, Gestaltung von Benutzeroberflächen, Installation von Software-Systemen, Test und Dokumentation von Anwendungen, Fehleranalyse, Anwender-Schulungen

Wann?
An 5 Tagen in der Woche von Montag bis Freitag

Bewerbungsprozess

Erhalt & Sichtung deiner Unterlagen bei Peek & Cloppenburg

sichtung_icons_773755138.png

Eine Rückmeldung bei dir erfolgt nach ca. 10 Werktagen

rueckmeldung_icons_1634075274.png

Bewerbungsgespräch mit der Ressortleitung, HR und Geschäftsführung der Mode IT Systems

gruppengespraech_icons_931498282.png

Perspektiven

Zielposition bei Übernahme: Developer in einem unserer Entwicklungsteams

Aufgaben

Die Kernaufgabe ist die Erstellung und Weiterentwicklung von Software-Lösungen für die P&C-Unternehmensgruppe im Web- und Intranet-Umfeld mit dem Schwerpunkt PHP. Dies erfolgt in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Ressorts der Mode IT Systems (MITS.

Die Anforderungen für die Neu- und Weiterentwicklungen werden mit den verschiedenen Fachbereichen von P&C gemeinsam erarbeitet.

Neben der reinen Anwendungsentwicklung gehört auch die Erstellung von Dokumentationen aus fachlicher, sowie technischer Sicht für diese Anwendungen zum Handlungsfeld. Außerdem ist die Sicherstellung des Betriebs der betreuten Applikationen zu gewährleisten.

Es besteht die Möglichkeit sich in den wöchentlichen Meetings zu allgemeinen, sowie fachlichen Themen einzubringen. Regelmäßig findet auch ein Architektur-Meeting mit allen Kolleginnen und Kollegen statt.

Ab dem zweiten Ausbildungsjahr ist auch der Einsatz in anderen Abteilungen der MITS vorgesehen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Eigenschaften sollte man als Auszubildender mitbringen?

Du solltest eine Leidenschaft für aktuelle Entwicklungen der IT, Initiative, Engagement, Kommunikationsstärke, Team- und Dienstleistungsorientierung sowie Freude an Technik allgemein und ein mathematisch-logisches Verständnis mitbringen.

Warum sollte ich die Ausbildung gerade bei P&C/MITS machen?

Die P&C-Gruppe legt besonderen Wert auf eine hochwertige Aus- und Weiterbildung. Es erwartet dich eine abwechslungsreiche Ausbildungszeit mit netten Kollegen und interessanten Seminaren.

Kann ich die Ausbildung verkürzen, wenn ich mein Fachabitur gemacht habe?

Grundsätzlich ist das möglich und hängt von den berufsschulischen Leistungen und der Note der Zwischenprüfung, sowie der Zustimmung des Unternehmens und der IHK ab.

Wie sind die Arbeitszeiten?

Die reguläre Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die normalen Büroarbeitszeiten sind von Montag bis Freitag von 6:30 Uhr bis spätestens 20 Uhr erfassbar. Während der Kernarbeitszeit von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr besteht Anwesenheitspflicht. Die insgesamt erlaubte Pausenzeit pro Arbeitstag richtet sich nach der Arbeitszeit: 30 Minuten Pause, bei bis zu neun Stunden und 45 Minuten Pause, wenn mehr als neun Stunden gearbeitet wird. Für minderjährige Auszubildende gilt eine abweichende Pausenregelung (§11 JArbSchG) von 30 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als viereinhalb bis zu sechs Stunden und 60 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs Stunden. Im Einzelfall und nach Absprache ist auch ein Arbeiten von zuhause aus (Homeoffice) möglich.

Habe ich Chancen, nach der Ausbildung übernommen zu werden?

Ja, sehr gute sogar. Grundsätzlich bilden wir für den Eigenbedarf aus, die Übernahmechancen hängen natürlich von einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung und deinen persönlichen Leistungen ab.
SHARE