Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit Hauptsitzen in Düsseldorf & Hamburg. Dies ist die Seite der Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf. Unsere Standorte finden Sie hier.
International Deutschland Österreich Polska

Studentenpraktikum

Sprungbrett für Ihre Karriere

Kurzinfo

Voraussetzung:
Studentenstatus (ab 2. Semester) oder zwischen bzw. während Bachelor- und Masterstudium

Beginn:
jederzeit

Dauer:
mind. 2 bis max. 6 Monate
Vergütung:
vor Bachelorabschluss 800 €/Monat
nach Bachelorabschluss 1.470,50 €/Monat

Einsatzort:
Düsseldorf. Ein Praktikum im Verkauf ist auch an anderen Standorten möglich

Bereiche

In folgenden Bereichen der P&C-Gruppe ist ein studentisches Praktikum möglich:

Peek & Cloppenburg:

  • Einkauf
  • Verkauf
  • HR People & Talent Management
  • HR Employer Branding
  • HR Academy/Training
  • Marketing/3rd Party Cooperations
  • Marketing/Fashion PR
  • Marketing/Campaign Management
  • Marketing/Corporate Communications/Media Cooperations
  • Marketing/Customer Service
  • Marketing/Customer Relationship Management
  • Marketing/Visual Marketing & Design
  • Marketing/Visual Operations
  • Controlling
  • Finanz- & Rechnungswesen
  • Strategie & Projektorganisation

International Brands Company:

  • Design
  • Technical Product Management
  • Sourcing Buying
  • Wholesale

Fashion ID:

  • Business Development
  • Online Marketing
  • Fashion Content
  • Webdesign
  • Operations mit dem Schwerpunkt im Foto- und Textbereich
  • Operations mit dem Schwerpunkt Logistik und Kundenservice

Mode Logistik & Mode Service:

  • Business Development & Controlling
  • Logistik

Perspektiven

Möglichkeit der Aufnahme in das Junior Traineeprogramm oder Übernahme als Werkstudent.

Erfahrungsbericht

teaser_erfahrungsbericht_500x650.jpg Carina Pietsch, Praktikantin vom 01. Mai bis 15. September 2014 im Projektteam Supply Chain, Abteilung Strategie & Projektorganisation. Vor meinem Masterstudium im Fach Business Administration an der Uni Köln absolvierte ich ein 4-monatiges Praktikum im Projektteam Supply Chain bei P&C. Bereits während meines Bachelors hatte ich praktische Erfahrung in einer Unternehmensberatung und in der Kommunikationsabteilung eines internationalen Familienunternehmens gesammelt. Die Kenntnisse aus beiden Praktika konnte ich bei P&C perfekt kombinieren und erweitern. In der P&C-Unternehmensgruppe gibt es verschiedene Projektteams, die als eine Art Inhouse Consulting akute Themen in operativen und strategischen Bereichen behandeln. Die Projektteams werden in der Abteilung Strategie- & Projektorganisation zusammengefasst und haben ihre Büros in der Zentrale in Düsseldorf. Schon das Bewerbungsgespräch überzeugte mich davon, dass mich bei P&C spannende Projektarbeit in einem jungen, aufgeschlossenen Team mit herausfordernden Aufgaben erwartet. Seit meinem Beginn im Mai 2014 habe ich viel gelernt – methodisch, fachlich und menschlich. Durch die abteilungsübergreifende Projektarbeit konnte ich Einblicke in beinahe alle Bereiche des Unternehmens gewinnen – vom Design bis zum Verkauf. In meinem Team wurde ich ab dem ersten Tag voll integriert und wir arbeiteten stets intensiv zusammen. Dadurch waren meine Aufgaben stets anspruchsvoll und abwechslungsreich. Ich habe P&C als modernes Familienunternehmen schätzen gelernt, das auf der einen Seite Lifestyle und Modebewusstsein verkörpert und auf der anderen Seite seine Werte und Traditionen seit über 100 Jahren weiterlebt.

Häufig gestellte Fragen

Welche Voraussetzungen/Interessen sollte man mitbringen?

Für ein Praktikum in unserem Unternehmen sollten Sie nach Möglichkeit bereits die beiden ersten Semester Ihres Studiums (z. B. der Wirtschaftswissenschaften, eines textilen Studiengangs) abgeschlossen haben. Ideal wäre es, wenn Ihr Studienschwerpunkt in dem von Ihnen gewünschten Bereich liegt oder Sie schon erste Praxiserfahrung gesammelt haben. Für ein Praktikum speziell im Inhouse Consulting ist es notwendig, bereits ein Praktikum in einer Unternehmensberatung absolviert zu haben.
Sie sollten Ihre Begeisterung für Mode und Lifestyle mit uns teilen. Vorteilhaft ist dabei analytisches Verständnis. Und auch auf Kommunikationsfähigkeit, Engagement sowie Team- und Dienstleistungsorientierung legen wir Wert.

Wie lange dauert ein Praktikum bei P&C?

Vor dem Bachelorabschluss bieten wir Pflichtpraktika bis zu 6 Monaten an. Freiwillige Praktika können bis zu 3 Monaten absolviert werden. Die monatliche Vergütung beläuft sich auf 800 € brutto.
Nach dem Bachelorabschluss bieten wir Praktika mit einer Dauer von 2 bis 6 Monaten an. Hierbei ist es irrelevant, ob es sich um ein Pflichtpraktikum oder um ein freiwilliges Praktikum handelt. Die monatliche Vergütung beläuft sich auf 1.470,50 € brutto.

Kann ich mich auch für mehrere Praktikumsbereiche bewerben oder macht das einen schlechten Eindruck?

Sie können sich auch für mehrere Praktikumsbereiche bewerben. Je stärker Sie sich jedoch bei der Wahl Ihrer gewünschten Standorte und Bereiche fokussieren, desto besser können wir Ihr Qualifikationsprofil mit den Fachbereichen abgleichen. Idealerweise sind dies 2 bis 3 Bereiche.

Wann sollte man sich bewerben?

Initiativbewerbungen sind jederzeit möglich, da für ein Praktikum keine festen Einstiegstermine vorgegeben sind. Berücksichtigen Sie jedoch bei Ihrer Bewerbung bitte eine etwa 3-monatige Vorlaufzeit für Ihren gewünschten Starttermin.

Wie viele Plätze werden pro Jahr zur Verfügung gestellt?

Pro Jahr bieten wir insgesamt ca. 150 Plätze an.

Muss ich ein wirtschaftswissenschaftliches Fach studieren, um ein Praktikum bei P&C zu absolvieren?

Generell vergeben wir Praktikumsplätze an Studierende aller Fachrichtungen, die sich durch gute Studienleistungen sowie zusätzliches Engagement auszeichnen. Ein wirtschaftswissenschaftliches Studium ist zwar von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

Ist ein Auslandspraktikum möglich?

Ein Praktikum im Ausland ist derzeit nur in der Zentrale der Peek & Cloppenburg KG Wien in den Bereichen Einkauf, Personal sowie Finanz- und Rechnungswesen möglich. Ihre Bewerbung für ein Auslandspraktikum richten Sie bitte direkt an die Personalzentrale in Wien.

Welche zusätzlichen Vorteile habe ich als Praktikant bei P&C?

Alle Praktikanten erhalten einen Personalrabatt und können am Corporate-Benefits-Programm teilnehmen. Zudem unterstützen wir Sie gerne bei der Wohnungssuche, falls das Praktikum nicht in erreichbarer Nähe Ihres Wohnorts stattfindet.

Beteiligt sich P&C an der Fair Company?

Selbstverständlich unterstützt die Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf die Initiative Fair Company. Mittlerweile beteiligen sich mehr als 1.000 Unternehmen an dieser Initiative der Zeitschrift "Junge Karriere", die sich speziell für faire Praktika einsetzt.

Das Gütesiegel Fair Company zeichnet Unternehmen aus, die Absolventen echte Chancen bieten, statt sie als günstige Arbeitskräfte auszunutzen. Um das Gütesiegel zu erhalten, müssen Unternehmen folgende 5 Grundsätze unbedingt erfüllen:

1. Vollzeitstellen werden nicht durch Praktika substituiert
2. Absolventen, die sich auf eine feste Stelle beworben haben, werden nicht per Praktikum vertröstet
3. Praktikanten werden nicht mit einer unrealistischen Aussicht auf eine Vollzeitstelle geködert
4. Praktika werden vornehmlich zur beruflichen Orientierung während der Ausbildungsphase angeboten
5. Praktikanten erhalten eine adäquate Aufwandsentschädigung

Über wie viele Urlaubstage kann man während eines Praktikums verfügen?
Der Urlaubsanspruch unserer Praktikanten richtet sich nach dem deutschen Bundesurlaubsgesetz (20 Tage/Jahr) und wird je nach Dauer des Praktikums anteilig berechnet.

Welche Perspektiven können sich nach einem erfolgreichen Praktikum eröffnen?

Sollten Sie nach dem Praktikum Interesse haben, weiter in unserem Unternehmen zu arbeiten, können Sie als Werkstudent in der Zentrale oder studentische Aushilfe in einem unserer Verkaufshäuser tätig sein. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an unserem Junior Traineeprogramm (JTP) teilzunehmen. Das JTP ist ein spezielles Förderprogramm von Peek & Cloppenburg, das Studierenden frühzeitige Praxiserfahrungen als studentische Aushilfe in einem der Verkaufshäuser ermöglicht. Natürlich individuell angepasst an Studium und Zeit, absolvieren die Teilnehmer an diesem Programm parallel einen Traineekurs. Darüber hinaus sammeln die Junior Trainees erste Erfahrungen im Zentraleinkauf und begleiten die Geschäftsleitung im Tagesgeschäft.

Start des JTP ist idealerweise zu Studienbeginn, spätestens aber 18 Monate vor Ende des Studiums. Der Beginn ist jederzeit möglich. Nach Abschluss des Studiums und erfolgreicher Teilnahme am JTP kann direkt der Einstieg in eine erste eigenverantwortliche Position als Substitut/Abteilungsleiter oder als Associate Manager in einem der Zentralbereiche der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf erfolgen. Einer anschließenden Karriere z. B. in Richtung Store Management, Geschäftsleitung, Zentraleinkauf oder unserer Brands steht nichts im Weg.

Studentenpraktikum im Mode Bereich

Machen Sie Ihr Praktikum für Mode und Fashion nicht irgendwo! Kommen Sie zu P&C und werden Sie schon während Ihres Studiums ein Teil unseres modernen und innovativen Unternehmens mit einer langjährigen Tradition. Wir sind insbesondere bei Hochschulabsolventen als künftiger Arbeitgeber sehr beliebt, denn wir bieten, von unserem Werteverständnis geprägt, allen unseren Mitarbeitern neben vielen anderen Vorteilen auch eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Darüber hinaus fördern wir mit einem umfangreichen Programm für Fort- und Weiterbildung Ihre Karriere. Es gibt also viele gute Gründe, Ihr Modedesign Praktikum im Hause Peek & Cloppenburg zu absolvieren.

Ein Praktikum im Bereich Mode bei P&C als Karrieresprungbrett

Das Praktikum im Bereich Mode kann für Sie das Sprungbrett in eine aussichtsreiche Karriere nach dem Studium sein. So haben Sie beispielsweise anschließend die Möglichkeit, in unser Junior Trainee Programm aufgenommen zu werden. Damit eröffnen sich weitere Perspektiven in unserem Unternehmen, das Ihnen die Mitarbeit an spannenden und herausfordernden Projekten innerhalb Deutschlands sowie auch auf internationaler Ebene bieten kann. Nicht zuletzt hält das Modedesign Praktikum in unserem Haus informative Einblicke in die Fashion Welt bereit, beginnend vom Design von Mode über die Produktion bis zum Vertrieb.

Ihr Praktikum für Mode bei P&C bringt Ihnen und uns wertvolle Erkenntnisse

Für Ihr Praktikum im Bereich Mode stehen die wichtigsten Kernbereiche unseres Unternehmens zur Verfügung. Einkauf oder Verkauf, Marketing, Controlling, Finanz- und Rechnungswesen oder Strategie & Projektorganisation – überall dort, wo richtungsweisende Entscheidungen getroffen werden, können Sie unseren Mitarbeitern über die Schulter schauen und lernen. Dieser Einblick verschafft Ihnen die Chance, Ihr künftiges Berufsfeld bereits während des Studiums auch von der praktischen Seite her kennenzulernen. Oft wird das Studentenpraktikum als wichtige Entscheidungshilfe verstanden. Aber auch für uns als Arbeitgeber ist Ihr Praktikum für Mode eine wertvolle Zeit, denn sie gibt uns Aufschluss über eine eventuell künftige Zusammenarbeit. Wie wichtig Sie uns als Praktikant sind, erkennen Sie u.a. an der Höhe der Vergütung, die Sie bereits während des Praktikums erhalten.
SHARE