Duales Studium | P&C Karriere
Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dies ist ein Internetauftritt der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Häuserstandorte Sie hier finden.

Duales Studium

Die ideale Kombination aus Theorie und Praxis

Alles im Überblick

Voraussetzung:

Sehr gute bis gute Allgemeine Hochschulreife

Beginn:

jährlich zum 1. August

Dauer:

7 Semester bzw. 3,5 Jahre

Gehalt:*

1. Jahr: 1.700 €** | 2. Jahr: 1.800 € | 3. Jahr: 2.100 €

* Alle Angaben Monatsbruttolohn, zzgl. Verkaufsprovisionen.
** zzgl. Mietkostenzuschuss von bis zu 250 € brutto möglich

Studiengebühren:

aktuell 295 €/Monat, werden vom Studierenden getragen

Standort:

Düsseldorf

Bewerbungszeitraum:

1. Februar 2020 – 30. Juni 2020

Starte jetzt deine Zukunft bei Peek & Cloppenburg

Inhalte & Ablauf des Studiums 

Inhalte und Übersicht

Worauf du dich freuen kannst 

WAS DICH BEI UNS ERWARTET 

  • Kennenlernen der Grundlagen des Modeeinzelhandels (Verkauf: z. B. Abteilungsorganisation, Mitarbeiterführung; Einkauf: z. B. Lieferantenmanagement und Bewirtschaftung)
  • Zwei Tage Vorlesungszeit pro Woche sowie Einsatz in deiner jeweiligen Abteilung an den restlichen Tagen
  • Führen von Verkaufs- und Beratungsgesprächen
  • Analyse der Performance-Kennzahlen, Unterstützung bei der Bewirtschaftung & Sortimentsgestaltung
  • „Meet the Expert“- spannende, mehrwöchige und praxisnahe Einblicke in ausgewählte Zentral- oder Fachbereiche
  • Seminare und Praktika im Verkaufshaus sowie Karriere-Events runden dein Duales Studium mit uns ab

WAS DU MITBRINGST 

  • Sehr gute bis gute allgemeine Hochschulreife
  • Eine offene, kommunikative Persönlichkeit
  • Begeisterung für Mode, Menschen und Wirtschaft
  • Motivation, Eigeninitiative und eine gute Selbstorganisation
  • Zahlenaffinität und analytisches Verständnis

WAS WIR BIETEN

  • Eine ausgezeichnete Ausbildung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem der Top Arbeitgeber Deutschlands
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichke­iten im Unternehmen
  • Top-Betreuung durch unsere internen Weiterbildungsangebote und einen persönlichen Ansprechpartner im HR und in den Abteilungen
  • Abwechslung, Vielfalt und ein starkes Teamgefühl
  • Wechselnde Gesundheitsangebote
  • Mitarbeiterrabatt in P&C Verkaufshäusern

Bewerbungsprozess

Erhalt & Sichtung deiner Unterlagen bei Peek & Cloppenburg

Eine Rückmeldung bei dir erfolgt nach ca. 10 Werktagen

Teilnahme an einem Online-Einstellungstest

Auswahltag in unserer Zentrale in Düsseldorf

Praxistag in einem Verkaufshaus

Erhalt des Vertragsangebotes

Perspektiven

Abhängig davon, wo du im Laufe deines Dualen Studiums gemeinsam mit uns deinen Schwerpunkt setzt, folgt im Anschluss auch direkt deine erste eigenverantwortliche Position- entweder als Department Manager im Verkauf oder als Merchandise Controller im Einkauf. Aus diesen beiden Einstiegspositionen heraus kannst du dich entweder zum General Sales Manager in einem unserer Verkaufshäuser oder zum Junior Buyer/Buyer in unserem Zentraleinkauf entwickeln.

WAS MACHT EIN DEPARTMENT MANAGER IM VERKAUF?

Als Department Manager trägst du die Umsatzverantwortung für die dir anvertraute Verkaufsfläche. Außerdem trägst du Personalverantwortung, führst und vor allem motivierst dein Verkaufsteam und natürlich auch unseren P&C-eigenen Nachwuchs, welchen du mit ausbildest. Weitere Aufgaben liegen in der Erstellung von Reportings, der Nachversorgung von Ware für unsere Verkaufsflächen, dem Aufbereiten von Zahlen für Kollektionsbesprechungen, Order- u. Budgetplanungsterminen sowie dem Austausch mit unseren Kolleginnen und Kollegen im Verkauf.

WAS MACHT EIN MERCHANDISE CONTROLLER?

Als Merchandise Controller (bei P&C kurz MC genannt) bist du der/die Sparrings-Partner/in für den Buyer. Du analysierst die Abverkaufszahlen und leitest darauf basierend Budgets für die Marken und Produkte ab, die in deinem Verantwortungsbereich liegen. Du agierst also als Banker für unseren Einkäufer und gibst ihm das Geld mit, das er braucht, um die Kollektionen für unsere Verkaufsflächen zielführend und umsatzsteigernd einzuteilen. Weitere Aufgaben liegen in der Erstellung von Reportings, der Nachversorgung von Ware für unsere Verkaufsflächen, dem Aufbereiten von Zahlen für Kollektionsbesprechungen, Ordertermine und Budgetplanungstermine sowie ein guter Draht zu unseren Kolleginnen und Kollegen im Verkauf.

Du bist überzeugt und willst dich bewerben?

Bewerbungstipps

Richtig bewerben. So geht's!

Die Bewerbung

Bereite dich gut vor!

Setze dich mit dem Unternehmen und deinen zukünftigen Aufgaben bei P&C auseinander – dabei helfen dir die Website und der Karriereblog! Informiere dich zudem auch über die Modebranche und aktuelle Trends.

Schreibe persönlich!

Verfasse deine Bewerbungsunterlagen selbst und erstelle ein individuelles Anschreiben. Vermeide es, Textbausteine oder ganze Texte aus dem Internet zu kopieren.

Lass dir helfen!

Stelle sicher, dass sich in deinen Texten keine Fehler eingeschlichen haben. Lass deine Bewerbung von jemandem Korrektur lesen, bevor du sie abschickst.

Sei ruhig nervös!

Zittern, brüchige Stimme, Schweißhände – das kann alles vorkommen. Den anderen Teilnehmern geht es genauso. Also keine Panik, wenn Panik aufkommt!

Sei du selbst!

Bleibe im Vorstellungsgespräch authentisch und verstelle dich nicht. Wähle zudem ein Outfit, in dem du dich wohl und nicht verkleidet fühlst.

Der Praxistag

Beim Praxistag verbringst du einen Tag im Verkaufshaus und kannst dich schon mal an ersten Aufgaben wie der Kundenberatung oder der Warenpräsentation versuchen.

Sei neugierig!

Hab keine Angst Fragen zu stellen oder bei Kollegen Tipps einzuholen – das hilft dir nicht nur bei der Bewältigung der Aufgaben, sondern zeigt, dass du engagiert und neugierig bist.

Hab Spaß!

Sieh den Praxistag nicht als eine weitere Testsituation, sondern hab Spaß an den neuen Aufgaben - denn diese werden dich durch die gesamte Ausbildung begleiten.

Sei ehrlich zu dir selbst!

Setze dich nach dem Praxistag kritisch mit deiner Ausbildung auseinander. Hinterfrage, ob dir die Aufgaben im Verkaufshaus Freude bereitet haben und du dir vorstellen kannst, in diesem Bereich zu arbeiten.

Häufig gestellte Fragen

Finde noch mehr Informationen zur Ausbildung und zum Bewerbungsprozess in unseren FAQ.
Welche Voraussetzungen/Interessen sollte man als Dualer Student mitbringen?

Du solltest über ein überdurchschnittlich gutes Abitur verfügen und unsere Begeisterung für Mode teilen. Initiative und Engagement, Kommunikationsstärke sowie Team- und Dienstleistungsorientierung sind ebenfalls von Vorteil.

In welcher Abteilung mache ich den praktischen Teil des Studiums?

Der praktische Teil des Studiums gliedert sich in Praxisphasen im Verkaufshaus in Düsseldorf und im Einkauf in der Zentrale in Düsseldorf auf. Darüber hinaus erhältst du im Rahmen von Praktika im Verkaufshaus und in der Zentrale weitere Einblicke in unterschiedliche Unternehmensbereiche.

Ich gehe nach dem Abitur für 1 Jahr ins Ausland, kann ich mich jetzt schon für das nächste Jahr bewerben?

Der früheste mögliche Bewerbungstermin ist genau 1 Jahr vor Studienbeginn. Das heißt, wenn du dich für einen Studienplatz ab 1. August 2021 interessierst, kannst du dich frühestens am 1. August 2020 bewerben. Für die Auswahlgespräche ist es außerdem wichtig, dass du persönlich anwesend bist.

Gibt es eine Bewerbungsfrist?

Nein, eine Bewerbungsfrist gibt es bei uns nicht. Du kannst dich ab August immer für das darauf folgende Ausbildungsjahr bewerben.

Wie gestaltet sich die Aufteilung zwischen Theorie und Praxis?

Der theoretische Teil des Studiums findet an der FOM in Düsseldorf statt. Hierzu besuchst du an zwei Tagen in der Woche einen Klassenverbund mit Studenten anderer Unternehmen. An den weiteren Arbeitstagen sowie innerhalb der Semesterferien bist du in deiner aktuellen Abteilung eingesetzt.

Ich studiere an einer anderen Uni – kann ich quereinsteigen?

Ob ein Quereinstieg möglich ist, muss für den Einzelfall geprüft werden.

Ist es möglich, eine Uni in meiner Nähe zu besuchen?

Dies ist leider nicht möglich, da wir sowohl den theoretischen Teil an der FOM als auch den praktischen Teil des Studiums nur in Düsseldorf anbieten.

Werden Studiengebühren übernommen?

Die Höhe der Studiengebühren beträgt derzeit 295€ pro Monat. Diese sind vom Studierenden selbst zu tragen. Daneben erhält der Studierende ein monatliches Gehalt in Höhe von 1.700€ für das erste Ausbildungsjahr, 1.800€ für das zweite Ausbildungsjahr und 2.100€ ab dem dritten Ausbildungsjahr.

Habe ich nach meinem Bachelor Studium die Möglichkeit ein Master Studium in Kooperation mit P&C zu absolvieren?

Ja, ein berufsbegleitendes Masterstudium ist an ausgewählten Hochschulen möglich und wird individuell mit dir besprochen. Voraussetzung hierfür ist ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor Studium. Die Auswahl erfolgt nach festgelegten Kriterien, wie: Studiendauer, Leistungsniveau/Notendurchschnitt, Empfehlung durch den Vorgesetzten uvm.

Ansprechpartner

Anja Hochhaus
Anja Hochhaus

Recruiting und Betreuung von Handelsfachwirten und Dualen Studenten

E-Mail: karriere@peek-cloppenburg.de

Finde den Einstieg, der zu dir passt!
Seite teilen